Geht wählen!

Es ist nahezu neunzig Jahre her, dass 1939 der zweite Weltkrieg ausgebrochen ist. Nur sechs Jahre vorher fanden die letzten einigermaßen freien Wahlen in Deutschland statt und die Nazis begannen ihren Marsch in den völligen Untergang, der mindestens 60 Millionen Opfer forderte.

Europäische Flagge, von https://en.m.wikipedia.org/wiki/Flag_of_Europe kopiert

Am Sonntag sind Europawahlen, und damit eine Möglichkeit, seiner eigenen Stimme wirklich Gehör zu verschaffen.

Geht wählen, statt zu Hause zu bleiben oder zu hoffen, dass ihr mit sozialen Medien oder durch Nichtstun etwas ändern könnt. Letztlich zählen die abgegebenen Stimmen an der Wahlurne, und wenn Ihr wollt, dass sich etwas ändert, dann müsst ihr eure Stimme auch abgeben!

Also, geht wählen. Sorgt dafür, dass eure Stimme zählt. Überzeugt ggf. noch andere Leute von eurer Meinung, im Gespräch, nicht durch Schreien.

Geht am Sonntag wählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.