Danke, 1&1…

…dafür, dass ihr die DNS-Einstellungen meiner (bisherigen) Hauptdomain auf uralte Werte zurückgesetzt habt, indem ihr die Nameserver-Konfiguration geändert habt.

Ich habe es zwar korrigiert, dennoch ist mein Blog bis auf weiteres nicht mehr unter https://samaschke.de, sondern unter https://samaschke.de erreichbar.

Ich frage mich, wie sowas passieren kann. Wirklich.

🙁

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.